Landschaftswandel in Kehrsatz

Material

Neuer Plan von Kehrsatz, Zonenplan von Kehrsatz, Gemälde, Schreibzeug (Farbstifte, Notizblock), Computer und Digitalkamera.

 

Auftrag

Ihr erhaltet von mir ein Gemälde, dass 1955 entstanden ist. In den letzten 46 Jahren hat sich einiges verändert.

1. Als erstes fotografiert ihr den gleichen Ausschnitt.

2. Anschliessend interpretiert ihr die beiden Bilder. (Orientierung, Beschreibung, Problemfelder)

3. Schliesslich haltet ihr die Veränderungen fest. (Bewertung des Raumes, Landschaftswandel)

4. Euer Resultat präsentiert ihr auf einer Homepage.

5. Ergänzt eure Homepage mit weiteren, spannenden Informationen über Kehrsatz.

 

Vorgehen bei der Gemälde- und Bildinterpretation

Bei der Bildinterpretation ist darauf zu achten, dass es eine Momentaufnahme und ein Ausschnitt des abgebildeten Objektes zeigt. Verallgemeinerungen sind begrenzt möglich. Um das Bild einzuordnen braucht es verschiedene, weitere Quellen, z.B. Karten, Luftbilder, etc.

Die folgenden Arbeitsschritte helfen dir bei der Strukturierung deiner Bildinterpretation:

 

1. Die Lage des Raumes

a) Wo wurde das Bild aufgenommen/ gemalen? In welcher Umgebung/ Landschaft? (Adresse, Himmelsrichtung, etc.)

b) Wann wurde das Bild gemacht? (Jahreszeit, Tageszeit, etc.)

c)  Von wem wurde das Bild aufgenommen/ gemalen?

d) Aus welcher Perspektive? (Winkel)

e) Welcher Titel würde passen?

 

2. Bildbeschreibung - Bildaussage

a) Grenzt die Teilräume ab (Gebäude, Waldstück, etc.)

b) Teilräume mit geographischen Begriffen versehen (Wohnzone 2-geschossig, Arbeitszone, etc.)

c) Bildinhalte der Teilräume beschreiben (Was für Gebäude? Welche Baumarten?etc.)

 

3. Problemfelder

a) Interessenkonflikte in der Raumplanung?

b) Spannungsfeld Wirtschaft und Umwelt?

 

4. Bewertung des Raumes/ Landschaftswandel

a) Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse

b) Bedeutung für die regionale Ebene?

c) Beurteilung des Landschaftswandels

d) Dynamik einer Landschaft: Prozesse, die eine Landschaft verändern?

e) Perspektive Vision?

 

Lernzielkontrolle

24. November 2011 (schon vorbei)

 

Abschluss der Arbeit

1. Dezember 2011

 

 

                                                                                                 ↑↑↑ nach oben ↑↑↑